• Tobias Steinhauser
    Schlossermeister, Geschäftsführer, Inhaber

  • Clemens Weber
    Schlossermeister

  • Dimitri Diener
    Facharbeiter

  • Jeromin Schmid
    Facharbeiter

  • Martin Schröter
    Facharbeiter

  • Christof Sutter
    Facharbeiter

  • Max Arnold
    Facharbeiter

  • Peter Wild
    Facharbeiter

  • Julia Forstmeier
    Auszubildende

  • Barbara Lingg
    Büro

Zusammenarbeit ist die Basis für Qualitätsarbeit

Wer in die Werkhalle blickt, wird kaum von den Maschinen beeindruckt sein. Das Beeindruckende sind vielmehr die Menschen, die hier miteinander arbeiten und den Raum mit Kompetenz füllen.

Steinhauser. Die Leidenschaft für Qualität hat bei uns Tradition

Ein Rückblick auf die Geschichte des Unternehmens hat für uns viel mit Fortschritt zu tun. Denn wir lernen aus dem Vergangenem, um das Zukünftige noch besser gestalten zu können.

1936

Anton Steinhauser gründet das Unternehmen. Er macht sich mitten in Scheidegg als Huf- und Wagenschmied selbstständig. Zu seinen Kunden zählen vor allem Landwirte.

1938

Der Bau einer neuen Werkstatt wird aufgrund des raschen Wachstums erforderlich.

1965

In diesem Jahr erfolgt der Anbau einer weiteren Werkstatt.

1970

Anton Steinhauser jr. übernimmt die Unternehmensleitung von seinem Vater. Er beendet die „Hufschmiedära und baut einen modernen Schlossereibetrieb auf, der neben den Privatkunden immer mehr Industriebetriebe zu seinen Kunden zählt

2008

Mit Tobias Steinhauser ist mittlerweile die dritte Generation im Unternehmen tätig. Als neuer Geschäftsführer beschließt er, tatkräftig unterstützt von seinen Eltern, den beengten Standort in der Ortsmitte aufzugeben und in ein neues Betriebsgelände zu investieren.

2011

Das neue Unternehmensgebäude im Scheidegger Gewerbegebiet Westpark wird eröffnet und in Betrieb genommen. Hier sind die Kapazitäten auch für zukünftige Herausforderungen vorhanden.